AGB Mietwäsche Privatkunde

AGB Mietwäsche Privatkunde

 

Müden Reinigung GmbH, 66121 Saarbrücken

 

1) Leistungsumfang und Laufzeit des Vertrages. Art und Anzahl der durch die Müden Reinigung GmbH dem Kunde zur Verfügung gestellte Leihwäsche ergibt sich aus dem an die Müden Reinigung GmbH erteilten Auftrag.

 

2) Müden Reinigung GmbH überlässt dem Kunden die laut Vertrag festgelegte Mietwäsche für die Dauer des Vertrages nutzungsweise, ausschließlich zum bestimmungsmäßigen Gebrauch. Die Zeiten der Lieferung und Abholung erfolgen während den üblichen Geschäftszeiten. Müden Reinigung GmbH stellt die Textilien in einem einwandfreien und gebrauchsfähigen Zustand bereit.

 

3) Die vermieteten Wäscheartikel bleiben Eigentum der Müden Reinigung GmbH.

 

4) Die Mietwäscheartikel werden ausschließlich von der Firma Müden Reinigung GmbH bearbeitet, gepflegt, gewaschen instandgehalten, gereinigt und auf Flecken behandelt. Behandelt und beschädigt der Kunde die Mietwäsche eigenmächtig, egal welcher Art ( auch durch dritte ), ist die Firma Müden Reinigung GmbH berechtigt, dem Kunden die Mietwäsche zum Wiederbeschaffungspreis, zusätzlich aller Nebenkosten und Schadenersatz, in Rechnung zu stellen.

 

5) Sämtliche Mietwäsche ist sachgemäß zu lagern. Die Wäsche ist insbesondere vor Feuchtigkeit (Stockflecken) und unbedingt vor Diebstahl zu schützen.

 

6) Der Kunde haftet für: a.) beim Kunden abhanden gekommene oder gestohlene Artikel, b.) Schäden und Beschädigungen, die nicht durch eine normale Abnutzung der Mietwäsche entstanden sind, c.) Wäschestücke die vom Kunden für eine  weitere Vermietung unbrauchbar gemacht wurden. Die Firma Müden Reinigung GmbH berechtigt, dem Kunden die Mietwäsche zum Wiederbeschaffungspreis, zusätzlich aller Nebenkosten, in Rechnung zu stellen.

 

7) Der Kunde hat gegenüber der Firma Müden Reinigung GmbH in keinem Fall Zurückhaltungsrechte an Mietwäsche oder Artikeln der Müden Reinigung GmbH .

 

8) Salvatorische Klausel: Sollte eine Bestimmung in den AGB’s unwirksam sein, so bleibt der übrige Inhalt wirksam.

 

Stand 01.06.2016 Gerichtstand ist Saarbrücken