Textilreiniger-Messe Texcare International 2016

Bog, Bild von Werbeflyern Textare 2016 in Frankfurt

Vom 11.06.2016 bis 15.06.2016 findet in Frankfurt am Main die TEXCARE INTERNATIONAL 2016 statt. Alle 4 Jahre trifft sich dort die Textil-Branche aus der ganzen Welt mit mehr als 300 Ausstellern.

 

Die Weltleitmesse ist auf Wachstumskurs, denn die Fachbesucher legen laut Veranstalter um 20% zu. 2012 waren es auf der Texcare schon 262 Veranstalter. Ab diesem Jahr nimmt die Messe Frankfurt zur Weltleitmesse für die Textilpflege neben der Halle 8 erstmals auch die Halle 9 in Betrieb. Auf etwa 40.000 qm Ausstellungsfläche, dies sind 30 % mehr als 2012, präsentiert die internationale Industrie erstmals ihre Neuigkeiten  über die gesamte Bandbreite moderner Textilpflege einem internationalen Publikum. Laut Veranstalter sind die Produktgruppen Textilien und Zubehör sowie Logistik, Materialfluss und Informationstechnologie stark gewachsen. Um 50 Prozent gewachsen ist die Zahl der Unternehmen, die textile Produkte für den Mietservice ausstellen, hierunter fallen Berufsbekleidung, Bett- und Tischwäsche, Reinraumausstattung, Matten, Waschraumhygiene, Frottierwaren und Handtuchrollen. Der Textilservice wächst kontinuierlich weiter. Günter Veit erklärte in der Pressekonferenz bitte Februar 2016, dass ein Tag nicht ausreichen wird, um alles zu sehen. Seit mehreren Jahren beobachtet man den Trend, dass immer mehr Unternehmen ihre Produktangebote ausdehnen und immer weiter entwickeln. Wichtige Wachstumstreiber sind die fortschreitende Digitalisierung in der Textilpflege und steigende Anforderungen an die Hygiene. Durch die Hinzunahme der Halle 9 kann die Texcare International dieses wachsende Produktangebot noch besser abbilden.Die Industrie zeigt auf der Texcare International alles, was für die moderne, professionelle Textilpflege benötigt wird: Zu sehen sind Maschinen und Anlagen, Reinigungsverfahren und Reinigungsmittel, Miettextilien, Berufsbekleidung und Schutzbekleidung sowie Informationstechnologien und Dienstleistungen. Wir werden nach dem Besuch auf der Texcare 2016 weiter berichten...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0